Für Modelle Rubrik Links

Europäische HIV- und Hepatitis-Testwoche vom 20. bis 27.11.2015 und das Amt für Gesundheit informiert

17.11.2015 17:03:00

Zurück zur Blog-Liste

Europäische HIV- und Hepatitis-Testwoche vom 20. bis 27.11.2015 und das Amt für Gesundheit informiert

Aktuell

Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Kiel informiert:

Europäische HIV- und Hepatitis-Testwoche vom 20. bis 27.11.2015
Aktionswoche rund um Aufklärung, Diagnose und Prävention sexuell übertragbarer Infektionskrankheiten

Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit der Landeshauptstadt Kiel bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich über HIV und Hepatitis zu informieren und nach einer anonymen Beratung ggf. kostenfrei darauf untersuchen/testen zu lassen.



Offene Sprechstunden:
Montag, 23.11., 9:30 - 13:30 Uhr
Donnerstag, 26.11., 13 - 16 Uhr
Amt für Gesundheit, Fleethörn 18-24, Zi. 16 und 18
Ohne Anmeldung

Telefonische Beratung unter: 901-2122, 901-2124 sowie 901-2113
Das Amt für Gesundheit der Landeshauptstadt Kiel informiert:

Benutzen Sie beim Sex immer ein Kondom!

Schützen Sie sich beim


  • Geschlechtsverkehr (vaginal und anal) immer mit geprüften Kondomen. Fettfreies Gleitmittel verhindert das Reißen des Kondoms.

  • Oralsex (Französisch und Lecken): Krankheitserreger können übertragen werden. Benutzen Sie deshalb ein Kondom oder Lecktuch.


Falls ein Kondom platzt oder reißt, können Sie sich anstecken und somit eine Infektion weiterverbreiten. Sie sollten in den nächsten drei Monaten unbedingt
Kondome mit allen Geschlechtspartnerinnen und Geschlechtspartnern benutzen und sich dann auf HIV oder auch andere Infektionen testen lassen.

Bemerken Sie bei sich folgende Anzeichen, gehen Sie bitte umgehend zum Arzt:

  • Ausfluss aus der Harnröhre

  • Brennen oder Juckreiz im Bereich der Harnröhre

  • Schmerzen und Schwellungen im Bereich der Hoden

  • Geschwüre, Bläschen, Wucherungen, Rötungen und Juckreiz im Genitalbereich oder in der Mundhöhle


Rechtzeitig erkannte Infektionen sind gut behandelbar. Unbehandelt können sie schwerwiegende Folgen haben und das Risiko gravierend erhöhen, sich mit HIV
zu infizieren.

Ob eine Infektion vorliegt, kann nur ein HIV-Test zeigen. Bis heute ist eine HIVInfektion nicht heilbar. Eine Behandlung kann die Lebenserwartung aber deutlich verlängern.
Haben Sie Fragen?
Machen Sie sich Sorgen?

Sie können sich bei uns anonym zu sexuell übertragbaren Infektionen informieren und auch testen oder untersuchen lassen.

Amt für Gesundheit
Beratungsstelle sexuelle Gesundheit
Fleethörn 18, 24103 Kiel
Tel: 0431 901-6666
E-Mail: sex-aber-sicher@kiel.de
www.kiel.de/Gesundheit

Sprechzeiten:
montags: 9:30–13:30 Uhr
donnerstags: 13:30–16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

18 Jahre Achtung Hinweis zu Cookies

Die Seiten, die Sie besuchen wollen, können Inhalte enthalten, die nur für Erwachsene geeignet sind. Um fortzufahren, müssen Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Die nachfolgenden Seiten beinhalten erotische Inhalte. Minderjährige werden daher aufgefordert diese Seite hier zu verlassen.

Die Nutzung von GPS steht jedem Nutzer zur Verfügung. Dies ermöglicht die Umkreissuche sowie die Messung von Entfernungen zu unseren Inserenten. Um diese Internetseite effektiver und user freundlicher zu gestalten können Cookies verwendet werden. Cookies sind winzige Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden. Die Cookies werden nach Ende Ihres Besuches nicht automatisch gelöscht und wenn Sie es nicht wünschen, dass Ihr Computer identifiziert werden kann, können Sie Ihren Browser einstellen, dass er die Cookies von Ihrer Festplatte blockiert, löscht oder Sie vor jedem Speichern eines Cookies warnt. Dies kann unter Umständen dazu führen, das nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können. Sexnord.Net verwendet ausschließlich einen Teil der Computer ID. Diese ist nicht einer Person direkt zuordbar und anonymisiert. Für Details, Insbesondere dem Punkt Widerspruch, Lesen Sie bitte § 4 Datenschutz der AGBs für Nutzer.

verlassen