Für Modelle Rubrik Links

Escort Dienstleistung landet vor Gericht

22.07.2015 21:27:28

Zurück zur Blog-Liste

Escort Dienstleistung landet vor Gericht

Auch in der Escort Branche läuft nicht immer alles glatt! Momentan steht in Köln eine 28 jährige angebliche Ex Escort Dame als Zeugung vor Gericht. Der Angeklagte hatte diese Dame wohl für eine Nacht der Lust gebucht für satte 2000 Euro. Aber es kam alles anders als geplant. Die 28 jährige musste nun vor Gericht aussagen gegen den 43 jährigen Angeklagten.




Laut ihrer Aussage hat der Herr ihr den Briefumschlag mit den 2000 Euro wieder weggenommen, als sie nicht tat was er verlangte. Dumm nur, das sich die 28 jährige Escort Dame vor Gericht in verschiedene Widersprüche verwickelte. In dem Raubprozess kam auch heraus, dass sie ihre Menstruation hatte, was den Kunden wohl nicht sehr erfreute. Nichts desto trotz gibt dies natürlich keinem Mann das Recht, seine Aggressionen an der Frau auszulassen. So soll der Kunde der Dame an den Haaren gezogen haben und den Briefumschlag mit dem Geld aus der Handtasche geklaut haben. Danach ergriff der Kunde die Flucht.



Die Zeugin wurde laut eigener Aussage so geschubst, dass sie auf den Boden stürzte. Wegen Raubes muss sich der Mann nun vor der 17. Großen Strafkammer am Landgericht anklagen lassen. Bis jetzt schweigt der 43 jährige Mann noch zu den Vorwürfen, aber sein Anwalt hat bereits bekannt gegeben, dass er sich beim nächsten Prozess Tag äußern will. Laut Aussage der Escort Agentur ist der Angeklagte kein unbeschriebenes Blatt. So soll er schon einmal eine Dame genau nach diesem Schema ausgeraubt haben. Wer nun wirklich die Wahrheit sagt und im Recht ist, muss das Landgericht selbst herausfinden. Aber spannend bleibt es auf jeden Fall!

Fred

18 Jahre Achtung Hinweis zu Cookies

Die Seiten, die Sie besuchen wollen, können Inhalte enthalten, die nur für Erwachsene geeignet sind. Um fortzufahren, müssen Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Die nachfolgenden Seiten beinhalten erotische Inhalte. Minderjährige werden daher aufgefordert diese Seite hier zu verlassen.

Die Nutzung von GPS steht jedem Nutzer zur Verfügung. Dies ermöglicht die Umkreissuche sowie die Messung von Entfernungen zu unseren Inserenten. Um diese Internetseite effektiver und user freundlicher zu gestalten können Cookies verwendet werden. Cookies sind winzige Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden. Die Cookies werden nach Ende Ihres Besuches nicht automatisch gelöscht und wenn Sie es nicht wünschen, dass Ihr Computer identifiziert werden kann, können Sie Ihren Browser einstellen, dass er die Cookies von Ihrer Festplatte blockiert, löscht oder Sie vor jedem Speichern eines Cookies warnt. Dies kann unter Umständen dazu führen, das nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können. Sexnord.Net verwendet ausschließlich einen Teil der Computer ID. Diese ist nicht einer Person direkt zuordbar und anonymisiert. Für Details, Insbesondere dem Punkt Widerspruch, Lesen Sie bitte § 4 Datenschutz der AGBs für Nutzer.

verlassen